KontaktImpressum
   Kapellen und "Raum der Stille"
StartseiteÜber unsFörderkreisWeitere kirchliche EinrichtungenGeschichte
Kultur am DombergAusstellungenKonzerteTheater
SeminarangebotSeniorenstudiumSonstige VeranstaltungenVeröffentlichungenAGB
Das TagungshausTagungsräumeKapellen und "Raum der Stille"GästezimmerEssen und TrinkenFreizeit
AnfahrtLink-Tipps

Die Martinskapelle aus dem Jahr 1965 kann für Gottesdienste für bis zu 200 Personen genutzt werden. Eine halbkreisförmige Anordnung der Bänke unterstützt die gemeinschaftliche Feier.

Die ehemalige Fürstbischöfliche Schloßkapelle (Marienkapelle) gehört zu den Schmuckstücken auf dem Domberg! Die Zeitalter des Frühbarock und der Moderne sind hier auf erstaunliche und einfache Weise miteinander vereint: Licht- und Farbspiel sowie die ellipsenförmige Anordnung der Sitze mit Altar und Ambo in den Brennpunkten vermitteln eine ganz besondere Atmosphäre bei Tagzeitenliturgie oder anderen Gottesdienstformen.
Übrigens: Der frühbarocke Hochaltar ist einer der ersten dieser Art in Bayern!

Der "Raum der Stille" mit seiner schlichten Gestaltung unterstützt Ihr Bedürfnis nach Abgeschiedenheit bei Meditation, Morgen- und Abendlob oder eben einfach nur der Stille...